Innovatives Produktdesign und
durchgängiges Markendesign sind
die Schlüssel zu langfristigem
Produkt- und Markenerfolg.

Gutes Design ist laut dem Soziologen Lucius Burckhardt unsichtbar, es bildet also eine harmonische Einheit mit dem Produkt und steht nicht selbst im Vordergrund. Der Kunde merkt dem Produkt jedoch intuitiv an, dass bei dessen Entstehung die Bedürfnisse und Ansprüche des potenziellen Nutzers eine wichtige Rolle spielten. Dies honoriert er möglicherweise nicht nur durch den Kauf, sondern auch durch eine lange Treue zum Produkt und gegebenenfalls sogar zur Marke.

Design ist heute mehr als reine Formgebung. Ein früh in Entwicklungsprozesse eingebundener Designexperte unterstützt die Funktion des Produktes als erstklassiges Mittel der Unternehmenskommunikation in vielerlei Hinsicht: für das Image des Unternehmens, für die Wertschätzung der Bedürfnisse des Nutzers und hinsichtlich der Qualität des Produktes. Designer geben somit nicht nur für die Produktentwicklung, sondern für die Weiterentwicklung der gesamten Unternehmenskultur und der Marke wertvolle Impulse. Dabei ist Design ein wichtiger Schritt zur Ertragssteigerung – durch einen steigenden Absatz, durch verstärkte Kundentreue, durch Weiterempfehlungen und eine prägnante Position im Markt.

Lassen Sie uns Ihn gemeinsam
zum Leben erwecken.

Meine Designschwerpunkte

Investitionsgüterdesign

Wo konstruiert wird – wird gestaltet.
Gutes Produktdesign gibt einem Produkt nicht nur eine Form, es verleiht Persönlichkeit; aus einem anonymen Produkt wird etwas Einzigartiges. Ich nutze die Kraft von moderner Gestaltung, um Produkte persönlicher, praktischer, schöner, nachhaltiger, cleverer zu machen. Oder kurz gefasst: einfach erfolgreicher.

Lichtdesign

Ob Moodlicht, Ambientebeleuchtung oder Funktionsbeleuchtung, entwerfe, simuliere und plane ich bis zur Umsetzung: „Steckerfertig“. Im Material-Mix kombiniert mit den unterschiedlichen Weißfarbtönen und RGB entstehen Konzepte auch im bewegten Lichtbild, im öffentlichen Raum oder in der Mobiltät, bishin zur Unterwasserbeleuchtung.

Möbeldesign

Möbeldesign umfasst für mich die Gestaltung unterschiedlichster Einrichtungsgegenstände im Bereich Büromöbel, Einrichtungsgegenstände, „fliegende“ sowie Verkaufsunterstützende Möbel. Durch den Mix von Design,  Ergonomie und Trends in der Konzeption erreichen Produkte eine längere Lebensdauer von über 10 Jahren in den Märkten.

Markendesign

Eine gute Marke ist ein Symbol für Qualität und Einzigartigkeit. Sie ist ein Versprechen, das gehalten wird und trotzdem immer wieder positiv überrascht. Ich unterstütze Unternehmen und Organisationen in diesem Prozess als konzeptioneller Berater sowie als kreativer Partner in der Umsetzung.

  • Biontis Quicksampler Bio, Leuchtkonzept

  • Biontis QuicksamplerBio Detail

  • Biontis QuicksamplerBio Evolution Archetype

  • Chilloutlight Concept

  • Aurakonzept

  • Subglider Lightconcept

Mit diesen Marken habe ich erfolgreich zusammengearbeitet

Tuna
TUI TakeOff
TUI holidayprofis
TUI Feria
qudo
Lizas

Innovatives Produktdesign und durchgängiges Markendesign

sind die Schlüssel zu langfristigem Produkt- und Markenerfolg

Unsere Design-Lösung sorgt dafür, dass Ihre Markenbotschaften und Berührungspunkte im Einklang mit Ihrer Produktidentität sind, angefangen vom Logo-Design, über die visuelle Identität und Verpackungsdesign, bis hin zum Ausstellungsdesign und Raumgestaltung.

Ihr Design für morgen, ist Ihr Business in der Zukunft

damit Ihr Geschäfterfolg auch erfolgreich ist

Technologie ist auf die Zukunft gerichtet – Unternehmen dürfen hierbei nicht in die Vergangenheit schauen. Ihr Erfolg ist abhängig vom Verständnis für Geschäftsmöglichkeiten an der Schnittstelle zwischen neuen Technologien und veränderten Kundenerwartungen.

Design als Erfolgsfaktor

Produktdesign bekommt immer mehr Gewicht bei der Kaufentscheidung. Erst wenn der Vielklang aus Ästhetik, Funktion, Innovation und Wirtschaftlichkeit stimmt, kann eine Marke erfolgreich agieren.

Design ist meine Leidenschaft.
Unter Einsatz von Ästhetik, Funktionalität und Qualität machen wir das Produkt gemeinsam erlebbar.

Meine Spezialisierung

Investitionsgüter

Maschinen und Investitionsgüter verändern sich durch neue technische Lösungen und höhere Anforderungen an die Produktivität. Das Produktdesign entwickeln wir in enger Zusammenarbeit mit der Entwicklung Gesamt- und Detaillösungen welche die Innovationskraft der Maschine widerspiegelt. Unsere Aufgaben umfassen je nach Betätigungsfeld Marktanalyse, die Formfindung, die Abeispielsweise unter dem Aspekt der formalen Schlüssigkeit, der Fertigungsgerechtigkeit oder den Bedürfnissen Ihrer Zielgruppe.

Markenidentität und Design

Marken brauchen Geschichten – Wir gestalten diese Geschichten.

Wir gestalten lebendige Marken­identitäten. Dabei stellen Ihnen große Fragen: Wer sind Sie? Wo sind Sie einzigartig? Eine gute Brand Identity lässt eine Marke im Wandel bestehen, indem sie Menschen innerhalb des Unternehmens, aber auch außerhalb als stetiger Orientierungspunkt dient. Die Markenidentität muss dabei die Rolle einer eigenen Geschichte annehmen, die über ein Logo hinaus Relevanz ausstrahlt und Menschen an sich bindet.

Markenerlebnis

Kommunikation als Erlebnis. Messen, Ausstellungen und Kongresse sind ein zentraler Baustein im Marketing-Mix von Unternehmen. Der direkte Kontakt zu den Kunden schafft Vertrauen in die Leistungsfähigkeit der ausstellenden Firmen, überzeugt von der Produktqualität und stärkt das Markenimage und damit die Kundenbeziehungen. Messen sind vor allem auch Marktplatz für Austausch und Information von Unternehmen und Kunden.

Digitale Markenwelt

Nach Klärung der Zielsetzung wird eine passende Webseiten-Architektur mit Gestaltungskonzept entwickelt. Die inhaltliche Gliederung wird in einer Sitemap dargestellt. Auswahl des Hosting und der Softwarebasis gehören mit zur Konzeption. Die Homepage und weitere wichtige Screens werden exemplarisch entwickelt und in Form von Templates vereinheitlicht. Wir achten auf ein durchgängiges Gestaltungskonzept und eine intuitive Usability.

Technische Konsumgüter

Die Intention eines Designers ist es, das gesamte Produkt nach funktionalen, ästhetischen und benutzertauglichen Aspekten zu entwerfen. Das Design wird bei uns in maßlicher Abstimmung mit dem inneren Layout konzipiert. Es ist nicht auszuschließen, dass wir Dimensionen und Komponentenpositionen auch mal in Frage stellen um gestalterische, funktionale oder ergonomische Vorteile zu erzielen.

Konsumgüter

Die Intention eines Möbeldesigners ist es, das gesamte Mobiliar nach funktionalen, ästhetischen und benutzertauglichen Aspekten zu entwerfen. Eingebettet in einen künstlerischen Rahmen, richtet sich diese Design-Disziplin nach allgemeinen Trends und Modethemen, bzw. versucht Vorgaben für neue Trends oder einen Stilwandel zu liefern. Möbel entwerfen ist ein dynamischer Prozess, der die Bereiche Forschung und Entwicklung genauso einschließt wie den Werdegang vom Prototyp bis hin zum fertigen Einrichtungsgegenstand.